Pfälzerwald: Auf den Spuren von Max Slevogt

Auf den Spuren von Max Slevogt

/ Werbung / Ortsmarkierung / Kennt ihr Max Slevogt? Max Slevogt war ein deutscher Maler. 1901 zog er nach Berlin und gehörte wie beispielsweise Max Lieberman zu den deutschen Impressionisten. Seine Sommer verbrachte er allerdings in der Pfalz und ließ sich vom Pfälzerwald inspirieren. Später kaufte er den Slevogthof in Leinsweiler und lebte dort. Vom […]

|unterwegs| Pfälzerwald: Vom NFH Kiesbuckel über den Orensfels zur Landauer Hütte

Im Urlaub haben wir einen herrlichen Rundweg im Pfälzerwald entdeckt. Auf etwa 10 Kilometern findet man nicht nur die schönsten Ausblicke, sondern gleich zwei Hütten des Pfälzerwaldvereins. Für das leibliche Wohl ist also auch gesorgt 😉 Ausgangspunkt ist der Waldparkplatz in Frankweiler (Ringelsbergstraße 39 in 76833 Frankweiler). Achtung bei der Anfahrt: Der Waldweg, der bergauf […]

|unterwegs| Dornröschen-Rundwanderweg in der Pfalz

Mit Hund in der Pfalz zu leben, hat einige Vorteile. Man kann nämlich entweder durch schier endlose Weinberge stromern, oder im Pfälzerwald wandern. Der Pfälzerwald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet in Deutschland. Ein herrliches Fleckchen Erde, ich bin wahnsinnig gern im Pfälzerwald unterwegs. Und möchte euch mitnehmen – heute in das malerische Dörfchen Dörrenbach. Dörrenbach […]