Hipbag von Heartdogz für alle Gassi-Essentials

/ Werbung / Jeden Sommer habe ich das gleiche Problem: Wo hin mit Kotbeuteln, Leckerli, Taschentüchern (Allergiker…), Schlüssel und Smartphone? Denn die Jacke hängt Zuhause an der Garderobe, viele meiner kurzen Hosen haben keine Taschen. 

Dieses Problem gehört jetzt aber der Vergangenheit an, denn wir haben eine schicke Hipbag aus Leder von Heartdogz*. Die Hipbag ist – wie der Name schon sagt – eine Hüfttasche. Der Gurt ist von eta 85 cm bis 120 cm längenverstellbar und schließt absolut sicher mit zwei Druckknöpfen. Wer möchte, kann die Hipbag aber auch quer über die Schulter tragen.

Und Platz hat die Tasche! Großartig! Vorne ist eine kleine Tasche mit einem magnetischen Druckknopf. In dieser Tasche habe ich zum Beispiel immer meine Kotbeutel. Die großzügige Tasche dahinter ist mit abwaschbarem Innenfutter ausgestattet – unser Leckerli-Fach.

Eine weitere Tasche mit Reißverschluss folgt und die hat es richtig in sich, denn sie bietet viel Platz für allerlei Krimskrams wie Smartphone, Taschentücher, Geldbeutel & Co. Auf der Rückseite der Tasche gibt es einen weiteres, schmales Fach für zum Beispiel den Schlüssel. Ich kann euch sagen: Wirklich super praktisch.

Ich habe mich für die Leder-Variante entschieden. Die Hipbag NJHannover von Heartdogz ist aus 100 Prozent Leder und gibt es in vielen Farben sowie gemustert. Preislich liegen die Taschen – je nach Ausführung – zwischen 35 und 75 Euro.

Wer übrigens nicht so auf Leder steht findet bei Heartdogz auch eine große Auswahl an Baumwolltaschen. Hier geht’s zum Online-Shop von Heartdogz.

Wir haben die Hipbag jetzt schon einige Wochen im Test und ich bin absolut zufrieden. Die Tasche ist nicht nur praktisch, sondern gefällt mir auch optisch unheimlich gut. Sie trägt sich bequem und bietet wirklich unheimlich viel Platz. Ganz zu schweigen von der tollen Verarbeitung. Ich kann die Hipbag von Heartdogz wirklich empfehlen.

Viele Grüße
Maike & Koa

__________________________________________________________________________
*Die Hipbag wurde uns von Heartdogz
kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Meine Meinung ist nichtsdestotrotz ehrlich, nicht käuflich.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere