belso: Natürliche Unterstützung für den Hund

/ Werbung / Geräusche, Gegenstände, Menschen: Im Dunkeln ist alles gruselig. Denkt sich Koa. Wir arbeiten daran und in diesem Winter sehe ich zum ersten Mal große Fortschritte. Langsam aber sicher wird Koa gelassener, ruhiger. Sie orientiert sich stärker an mir.

Um unser tägliches Training zu unterstützen gebe ich Koa aktuell das Nahrungsergänzungsmittel CALM von belso*. Mit natürlichen Kräutern soll CALM entspannend und erholsam wirken. Und bevor ich euch das Produkt ausführlich vorstelle: Wer selbst testen möchte, sollte weiterlesen, denn ich habe einen Rabattcode für euch.

Zuerst aber ein Wort zur Verpackung, weil das ein Thema ist, das mich persönlich momentan sehr beschäftigt. Ich versuche ganz bewusst auf Plastik zu verzichten, wo ich nur kann. Deshalb hat mich auch die Verpackung der belso Nahrungsergänzungsmittel begeistert – die kommt nämlich ganz ohne Plastik aus. Die Nahrungsergänzungsmittel selbst sind in Glasflaschen in Apothekerqualität, die man super weiterverwenden kann. Das hat mich schon mal sehr angesprochen.

Nun zu den beiden Nahrungsergänzungsmitteln, die wir uns zum Testen ausgesucht haben: CALM und MOVE.

belso CALM besteht unter anderem aus den Kräutern Baldrian, Johanniskraut und Passionsblume und ist getreidefrei. Die Kräutermischung kann bei Stress und Angst von Hunden mit natürlichen Kräutern entspannend und erholsam wirken. Pro 10 kg Körpergewicht gibt es täglich 1 Tablette bei uns.

Seit etwa einer Woche bekommt Koa jetzt CALM. In meinen Augen ist der Zeitraum noch nicht lange genug, um verlässlich sagen zu können, ob CALM durchschlagenden Erfolg hat, oder nicht. Ich beobachte aber wirklich täglich, dass sich Koa mehr und mehr entspannt im Dunkeln. Das liegt sicherlich an der Kombination aus Training und Nahrungsergänzung, ich persönlich würde mich nie auf ein Nahrungsergänzungsmittel alleine verlassen. Aber ich denke eben, dass es unterstützen kann.

Was ich aber mit Sicherheit sagen kann: Die Tablette schmeckt. Ich muss CALM nicht im Futter verstecken, sondern kann es ihr wie ein Leckerli geben. Ratzfatz weggeknuspert. Koa hat sie Tabletten bisher auch sehr gut vertragen.

Das zweite Produkt, das wir nun Zuhause haben, ist belso MOVE. Hauptbestandteil dieses Nahrungsergänzungsmittels ist Grünlippmuschelfleisch. Das riecht man auch direkt, wenn man die Glasflasche öffnet 😉 MOVE kann die Gelenke von Hunden auf natürliche Weise unterstützen.

Koa kennt Grünlippmuschel wirklich von klein auf, da auch schon die Züchterin damit gearbeitet hat. Frau Pelz bekommt immer schon kurweise Grünlippmuschel. Bei der nächsten Kur testen wir dann MOVE.

Wer sich übrigens Gedanken um die Tablette macht, weil der Hund beispielsweise nur 5 kg wiegt: Die Tabletten haben mittig eine Bruchstelle, damit man sie dosieren kann.

Was mich bei belso neben natürlichen Produkten und einem wirklich schönen Produktdesign so anspricht, ist die Firmen-Philosophie. Es wird in Deutschland produziert, ohne Gentechnik, ohne Tierversuche. Das Team von belso möchte immer offen, flexibel, neugierig bleiben, ohne sich dabei in den Extremen zwischen Naturheilkunde und Schulmedizin zu verlieren. Diese Einstellung finde ich klasse und bin gespannt, wie es mit belso weitergeht.

So. Ich habe es euch ja schon angekündigt: Ich habe einen Rabattcode für euch. Wer die Produkte von belso selbst ausprobieren möchte, kann sich mit dem Code KoaAus15 satte 15 Prozent Rabatt  sichern. Der Rabattcode ist gültig vom 16.12.2018 bis zum 31.12.2018.

Viele Grüße
Maike & Koa

_______________________________________________________________________
*Die Nahrungsergänzungsmittel CALM und MOVE wurden uns von belso kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist nichtsdestotrotz ehrlich, nicht käuflich.


Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere