|kreativ| DIY Leckerli Glas

Es gibt immer noch die ein oder andere Sache, die uns in der neuen Wohnung noch fehlt. Es fehlte zum Beispiel die ganze Zeit noch ein Leckerli Glas für den Flur. Damit ich neben Schlüssel und Leine auch schnell das ein oder andere Leckerli für einen Spaziergang einpacken kann.

Findet vor allem Koa unglaublich wichtig und hat das Projekt entsprechend hoch priorisiert. Also habe ich mich am Wochenende an der Projekt „DIY Leckerli Glas“ gewagt – und ich mag das Ergebnis wahnsinnig gerne.

Das Beste ist: Es ist ein einfaches und ganz schnelles DIY. Ihr braucht nur etwa 15 Minuten, Trockenzeit nicht eingerechnet. Zuhause haben solltet ihr:

  • Ein Konservenglas mit Schraubverschluss.
  • Eine Spielfigur Hund, zum Beispiel aus Hartgummi.
  • Eine Heißklebepistole (oder ein ähnlich starker Kleber).
  • Eine Dose Buntsprühlack.

Ich habe für euch extra ein kleines DIY Video vorbereitet. So geht’s:

DIY Leckerli Glas (YouTube Video)

Schaut Koa nicht unglaublich süß am Ende?! Hach ja…

In drei schnellen Schritten habt ihr also ein individuelles Leckerli Glas.

  1. Schraubt den Deckel vom Konservenglas und klebt den Hund mittig auf den Deckel. Ich habe je einen Klebepunkt unter jede Pfote gesetzt und fest angedrückt. Lasst den Kleber kurz trocknen.
  2. Legt jetzt an der frischen Luft etwas Zeitung aus, legt den Deckel mit Hund drauf und sprüht Deckel und Hund ein, bis die ursprünglichen Farben überdeckt sind. Deckel und Hund trocknen lassen. Das kann je nach Wetterbedingungen etwas länger dauern.
  3. Leckerli ins Glas füllen und Deckel drauf. Fertig!

Zwei Tipps habe ich noch für euch. Das Konservenglas gab es bei mir im Supermarkt für nur einen Euro. Die Spielfigur habe ich aus einem Spielwarenladen. Ich wollte ursprünglich natürlich am Liebsten einen Australian Shepherd, gab es leider nicht. Also habe ich mich für einen Border Collie entschieden – das kommt Koa zumindest nah 😉

Ich mag das neue Leckerli Glas sehr gerne. Das matte Schwarz passt ausgezeichnet zu unseren weiß gestrichenen Weinkisten und unserer Beton-Schale für Schlüssel. Jetzt kann ich wieder was von unserer To-Do-Liste abhaken. Sehr gut!

Mal sehen, was wir als nächstes so basteln. Wir bräuchten ja noch eine Garderobe für unseren diversen Halsbänder und Leinen 😉

Viele Grüße
Maike & Koa

2 Kommentare bei „|kreativ| DIY Leckerli Glas“

  1. Wirklich eine schöne Idee! Denke die werde ich demnächst auch mal ausprobieren 🙂

    1. Dankeschön, freut mich, dass es gefällt! Geht auch tatsächlich ratzfatz ☺️

Schreibe einen Kommentar